Nizza Klassifikation

Die Nizza - Klassifikation ist die internationale Klassifikation (Gruppierung) von Waren oder Dienstleistungen für die Anmeldung bzw Registrierung von Marken.


Deutsch: Volltext der Nizza-Klassifikation 9. Ausgabe mit Anmerkungen

Deutsch / Englisch: Volltext der Nizza-Klassifikation 9. Ausgabe mit Anmerkungen


Der Begriff kommt daher, dass auf der diplomatischen Konferenz von Nizza am 15. Juni 1957 ein Abkommen geschlossenen wurde, das die Schaffung der Klassifikation vertraglich festlegte.

Sie enthält in insgesamt 45 Klassen (34 für Waren und 11 für Dienstleistungen) alle standardisierten und zulässigen Begriffe, die Sie für das Klassenverzeichnis Ihrer Anmeldung benötigen.

Die Warenklassen sind grob in Produkt- und Materialgruppen eingeteilt, die Dienstleistungsklassen nach Sparten/Branchen.



Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern!

Tel. 069-71672670

Erstberatung anfordern

Rechtsanwalt Jens Liesegang, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, hilft Ihnen gern weiter.

Markenanmeldungen jetzt schnell und unkompliziert

Online anmelden zu günstigen Fixpreisen